ブログトップ

コメットだより☆

comet1958.exblog.jp

~光よ 永遠に~

Trost

Es ist kein Weh auf Erden so heiss, so laut, so wild,

die Suehne soll ihm werden, sei still so wird's gestillt!

Und ist kein Tod vorhanden; was Liebes du begraebst,

gleich ist's dir auferstanden, wie du nur treu ihm lebst.

Auch gibt's kein wirklich Scheiden, der Trennung oeden Schmerz,

du brauchst ihn nie zu leiden, bleib nah nur Herz an Herz.

In ihres Mantels Falten traegt Gottes Lieb die Welt,

wer sich von ihr laesst halten, den sie gar treulich haelt.




☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ 
[PR]
by comet1958 | 2010-03-14 12:00 | ことばたち